Neues Fördermitglied: Fraunhofer IVI

Das Fraunhofer IVI in Dresden beschäftigt mehr als 100 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und kooperiert eng mit der TU Dresden, der TU Bergakademie Freiberg sowie der TH Ingolstadt.

Neben fahrzeugtechnischen Anwendungen stehen Themen wie Intelligente Verkehrssysteme und Zivile Sicherheit im Fokus der verkehrsbezogenen Forschung. Im IuK-Bereich liegen die Schwerpunkte in der Entwicklung von Softwaretechnologien und webbasierten Oberflächen sowie im Entwurf leistungsfähiger Big-Data-Anwendungen.

Das Fraunhofer IVI verfügt über umfangreiche Laborausstattungen, innovative Versuchsplattformen und -fahrzeuge sowie modernste IT-Strukturen, z. B. ein hauseigenes Big Data Cluster.

Das Institut ist Mitglied des Fraunhofer-Verbundes IuK-Technologie, dem größten Forschungsverbund auf diesem Gebiet in Europa.


Werft einen Blick auf alle unsere Fördermitglieder. Vielleicht möchtet ihr selbst oder Euer Unternehmen/Arbeitgeber unsere Arbeit ebenso unterstützen? Dann findet ihr alle Details zu unseren Mitgliedschaften unter jugsaxony.org/mitglied-werden.