(hybrides) 139. Treffen: Crypto Shredding

Do, 08.07.2021 · 19:00 · virtuell und bei PRISMA European Capacity Platform GmbH

Jörg Adler  

·  PRISMA European Capacity Platform GmbH

Jörg Adler ist Senior Backend Developer bei der PRISMA European Capacity Platform GmbH. Er ist seit mehr als 10 Jahren Java Entwickler und Software Architekt.

In Märkten mit höchsten Anforderungen an die Datensicherheit spielt Nachvollziehbarkeit von Zugriffen und Änderungen auf Daten eine zentrale Rolle.

Dafür wird ein sogenanntes Audit Log erstellt. Dieses enthält neben den eigentlichen Änderungen auch die Daten derjenigen Personen, die die Änderung vorgenommen haben. Um wirklich sicher sein zu können, dass dieses Log nicht manipuliert werden kann, sind Einträge im Nachhinein schwer oder gar nicht modifizierbar. Dies wird zum Beispiel durch spezielle write-only storages erreicht.

Das Verfahren war lange Zeit unproblematisch. Jedoch trat im Jahr 2018 die DSGVO in Kraft, die jeder Person, welche im oben beschriebenen Audit Log aufgeführt wird, das Recht auf Löschung ihrer Daten gibt. Eine nachträgliche Löschung ist aber technisch gar nicht möglich.

Crypto Shredding ist ein Ansatz, dieses Problem zu lösen.

Verlosung

Unter allen Teilnehmern verlosen wir einmal das Buch „Wie KI unser Leben verändert“ von Peter Seeberg, ein Exemplar von „Krisen in Digitalprojekten erfolgreich managen“ von Jens Marcus Woehe und Eberhard Kurz, sowie einmal das Buch „Einstieg in Java mit Eclipse“ von Bernhard Steppan aus dem Hanser Verlag. Der Verlag unterstützt unsere Veranstaltung als Preissponsor.

(hybrides) 139. Treffen: Crypto Shredding

Do, 08.07.2021 · 19:00 · virtuell und bei PRISMA European Capacity Platform GmbH

In Märkten mit höchsten Anforderungen an die Datensicherheit spielt Nachvollziehbarkeit von Zugriffen und Änderungen auf Daten eine zentrale Rolle.

Dafür wird ein sogenanntes Audit Log erstellt. Dieses enthält neben den eigentlichen Änderungen auch die Daten derjenigen Personen, die die Änderung vorgenommen haben. Um wirklich sicher sein zu können, dass dieses Log nicht manipuliert werden kann, sind Einträge im Nachhinein schwer oder gar nicht modifizierbar. Dies wird zum Beispiel durch spezielle write-only storages erreicht.

Das Verfahren war lange Zeit unproblematisch. Jedoch trat im Jahr 2018 die DSGVO in Kraft, die jeder Person, welche im oben beschriebenen Audit Log aufgeführt wird, das Recht auf Löschung ihrer Daten gibt. Eine nachträgliche Löschung ist aber technisch gar nicht möglich.

Crypto Shredding ist ein Ansatz, dieses Problem zu lösen.

Verlosung

Unter allen Teilnehmern verlosen wir einmal das Buch „Wie KI unser Leben verändert“ von Peter Seeberg, ein Exemplar von „Krisen in Digitalprojekten erfolgreich managen“ von Jens Marcus Woehe und Eberhard Kurz, sowie einmal das Buch „Einstieg in Java mit Eclipse“ von Bernhard Steppan aus dem Hanser Verlag. Der Verlag unterstützt unsere Veranstaltung als Preissponsor.

Jörg Adler  

·  PRISMA European Capacity Platform GmbH

Jörg Adler ist Senior Backend Developer bei der PRISMA European Capacity Platform GmbH. Er ist seit mehr als 10 Jahren Java Entwickler und Software Architekt.